Professionell bewährt

Kosten
total im Griff!!!
Keine Angst vor Überdosierung, Mißbrauch, Schäden bei (Plexi-)Glas, Kunststoff, Teppich, Marmor, Eloxiertem, Holz, Kork, Polsterung, Lack, Leder, Versiegelung, Entsiegelung, Streusalz, Harz, Eiweiß, Fett etc.!

 

Naturverstärktes Wasser mit K10 macht's möglich:

 

 1 -Universal -Reiniger -Versorgung -System


ca.30x45x30cm

  • automatisch und programmierbar (ohne Strom)
  • versperrbar - insbesondre für teure Dosierungen
  • mit Hochkonzentrat gefülltes „MINI-Lager“
  • nwg – nicht wassergefährdender Stoff gem. VwVwS 1999 (eh. Wassergefährdungsklasse-0)
  • universelle Reinigungseffizienz im Objekt gem.: FIGR-Gutachten von DI. W. Lutz
  • gem. DIN 18032 weder quellend, schrumpfend, auslaugend und für richtige Trittsicherheit und Gleitverhalten (z. B. für Sportböden)
  • Mikrobiologischer Befund HYGIENICUM: durchschnittl. Keimreduktion 72 % !!!

Dosierstation s.o.: Platzsparend montierbar! An Wasserhahn einfach u. schnell anzukuppeln! Mischung programmierbar – auch mit Heißwasser bis 50° C möglich! – Normal auf Knopfdruck rinnt ... [[[Bei Koppelung von Einfachspender an Niederdruckboiler bleibt mittels aufgesperrter Dosiereinstellung der Dosierknopf zur Ablaufsicherung geöffnet. Über die Mischbatterie regulierbar rinnt ...]]]

Naturverstärktes Wasser - gebrauchsfertig in richtiger Dosierung ...

... in den darunter stehenden Eimer. Geräte in Kombination mit versperrbarer Wandhalterung! Auch Reinigungswagen mit Halterung für Dosiergerät und mit absperrbarem Konzentratbehälter lieferbar! Ebenso sind die stärker programmierbaren Dosierungen bei Mehrfachspendern versperrbar. Einfachstes Personal kann nur die fertige, billigste Allzweck-Mischung entnehmen. MA 31 Nr. 06/D99/1225/99 Montagegenehmigung! Rohrunterbrecher in der Wasserzulaufleitung der Geräte! Die Spender-Investition erfolgt aus Ersparnis der vorher in Vielzahl verwendeten Reinigungsmittel und aus Ersparnis von Grundreinigung. So erfolgt Amortisation sämtlicher Geräte im Gebäude sogar binnen eines (1) Tages.

Neukalkulation bei Reinigungsmittel ...

... im Hotel, Altenheim, Schule, Büro, Sanitärbereich, Sportanlagen, Fassaden, Gewerbeflächen u.ä.  ...:

CHEMIE – AUSGABEN
z. B. ... für gesamte Innengebäude-Reinigung inkl. Küche

  • üblicherweise mit verschiedenen Reinigern

100%

270%

  • natürlich mit K10

50%

135%

  • natürlich mit K10 (inkl. Dosiergeräte)

37%

100%

 

 

» Kalkulationen

Quelle:
Pfad: K10 » 1-Uni-RVS » Kosten total im Griff
Letzte Änderung: Sep 22, 2005
Gedruckt am: Jan 21, 2018 - 03:22
Webseite: » www.k10.org
Email: » info@k10.org